EURES-Zulassungsstelle der WKÖ

EURES wurde 1994 als Netzwerk der öffentlichen Arbeitsmarktverwaltungen in den EU-Staaten ins Leben gerufen und bietet eine EU-weite Stellen-Plattform für Unternehmen, Arbeitskräfte und Arbeitsuchende.

Die EURES-Berater des AMS unterstützen Betriebe bei der europaweiten Personalsuche für Stellen, die schwer mit dem verfügbaren Potenzial zu besetzen sind. 

Antragstellung für die Zulassung als EURES-Mitglied bzw. -Partner ab sofort möglich 

Österreichische Unternehmen können bei der Zulassungsstelle der WKÖ einen Antrag auf Zulassung als EURES-Partner stellen und damit Teil des EURES-Netzwerks werden, wenn sie eine der folgenden Dienstleistungen erbringen:

  • Beitrag zum Pool von Stellenangeboten auf dem EURES-Portal 
  • Beitrag zum Pool von Bewerberangeboten auf dem EURES-Portal 
  • Dienstleistungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber (Information, Beratung, Unterstützung nach der Rekrutierung) 

EURES-Mitglieder müssen alle drei Dienstleistungen nachweisen.

Das Antragsformular ist abrufbar unter www.wko.at/eures.

EURES-Partner und -Mitglieder profitieren vom EURES-Netzwerk 

EURES-Partner und -Mitglieder können innerhalb der EU Personen vermitteln sowie weitere Leistungen anbieten, wie z.B. Unterstützung beim Verfassen von Lebensläufen oder Stellengesuchen, Bereitstellung von Informationen über Rekrutierungsmöglichkeiten, Sprachkurse und vieles mehr.  

Besonders attraktiv ist für EURES-Partner und -Mitglieder die Möglichkeit, an Recruiting-Events in anderen EU-Mitgliedstaaten teilzunehmen oder diese selbst durchzuführen. Weitere Vorteile stellen die unionsweite Vernetzung mit anderen EURES-Partnern/-Mitgliedern sowie die Teilnahme an einer EURES–Beraterausbildung zur Förderung der unionsweiten Arbeitsmarktmobilität dar.