Vergleich Regierungsprogramm und FEEI-Positionspapier 2018

In der folgenden Analyse stellt der FEEI das Regierungsprogramm der XXVI. Regierungsperiode den Forderungen des Verbandes und seiner Mitgliedsunternehmen gegenüber. 

Positionspapier des FEEI

Im ersten Teil werden die im Zuge der Fachverbandsausschussklausur aufgestellten Forderungen mit Plänen bzw. Maßnahmen des Regierungsprogrammes von ÖVP und FPÖ verglichen. Dazu zählen etwa Punkte wie die Flexibilisierung der Arbeitszeiten, die Senkung der Lohnnebenkosten, die Stärkung des Bestbieterprinzips, die Erhöhung der Forschungsförderung für digitale Technologien oder der Ausbau der technischen Bildung. 

Auszüge aus dem Regierungsprogramm

Im zweiten Teil werden die aus Sicht des FEEI übrigen – für unsere Mitgliedsunternehmen wesentlichen – Maßnahmen des Regierungsprogrammes wiedergeben wie: Verwaltungsreform u. Verfassung, Europa u. Außepolitik, Innere Sicherheit, Bildung, Innovation und Digitalisierung oder Wirtschaftsstandort und Entbürokratisierung. 

Download: Vergleich Regierungsprogramm und Positionspapier des FEEI 2018

Zum FEEI Newsletter anmelden

Erhalten Sie jeden Monat aktuelle Informationen aus der Branche, Veranstaltungen und Schulungen.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Pflichtfeld.