Haushaltstipps von Mama auf www.bewusst-haushalten.at

Pressemeldung vom 16.08.2017

„Alltagsnahe Tipps aus dem echten Leben – genau deshalb haben wir mit Sabrina Sterntal vom Familien-Blog www.starlightsinthekitchen.com eine Reihe von Kurzvideos gedreht“, erklärt Alfred Janovsky, Branchensprecher des Forums Hausgeräte. „Ein authentischer Blick in den tatsächlichen Gebrauch von Hausgeräten und die Haushalts-Abläufe in einer Familie sind in Videos besser zu zeigen als in einer Bedienungsanleitung“, so Janovsky.

Energieeffizienz erleichtert Hausarbeit und schont Geldbörsel

Damit ergänzt das Forum Hausgeräte das bisherige Online-Angebot von bewusst-haushalten.at, das bisher ein umfangreiches Facts & Figures über Hausgeräte, ein Lifestyle-Magazin sowie einen ausführlichen Service-Bereich für Fragen rund um Transport, Reinigung und Wartung von Hausgeräten umfasst. Je nach Gerätekategorie gibt es im Lauf des Jahres regelmäßig Videos zu den Themen Trocknen, Spülen, Kühlen und Gefrieren. Darin zeigt Sabrina Sterntal wie sie ihren Haushalt organisiert und den Alltag der Familie mit zwei kleinen Kindern mit Hilfe von modernen Hausgeräten organisiert. Im Video zum Thema Gefrieren erklärt die Bloggerin unter anderem, warum sie ihren Gefrierschrank nie abtaut und warum Energieeffizienz die Hausarbeit erleichtert und den Geldbörsel schont.

Die Waschmaschine macht den Anfang

Im ersten Video Sabrina Sterntal sagt Sabrina Sterntal im Interview auf welches Waschmaschinenprogramm sie verzichten kann und, dass das Energieeffizienz-Programm ihrer Waschmaschine im Dauereinsatz ist. Gerade beim Waschen lässt sich mit einfachen Tricks viel Energie sparen. Dazu gehören moderne Sensoren, die den Wasser- und Waschmittelverbrauch an die jeweilige Beladungsmenge anpassen. Aber auch spezielle Waschprogramme passen Laufzeit und verbrauchte Energie genau an, um das optimale Waschergebnis bei energiesparendem Betrieb zu erreichen.

Größter, deutschsprachiger Ratgeber für moderne Hausgeräte 

Die Webseite www.bewusst-haushalten.at bietet markenneutral umfassende Informationen, Fakten und Tipps zu modernen Hausgeräten. Tricks zur optimalen Maschinenpflege, zum Energiesparen und zum nachhaltigen Einsatz der Hausgeräte runden das Informationsangebot ab. Daneben gibt es auch einige lesenswerte Lifestyle-Artikel, etwa zu den Waschgewohnheiten von Frau und Herr Österreicher oder wird mit Mythen über den Kühlschrank aufgeräumt. Zusammen mit der Facebook-Seite von bewusst-haushalten.at soll so der Dialog intensiviert und das Informationsbedürfnis der Nutzer gestillt werden. „Uns ist wichtig, die Fragen der Konsumenten auch online so einfach und direkt wie möglich zu beantworten oder auch in Videos die entsprechenden Themen unterhaltend zu erklären“, erklärt Janovsky. Umgerechnet finden Nutzer nun über 300 DIN A4-Seiten mit Informationen, Grafiken, Videos, Tutorials und 3D-Visualisierungen zu modernen Hausgeräten übersichtlich und leserfreundlich strukturiert. Damit gehört bewusst-haushalten.at im deutschsprachigen Raum zu den wichtigsten Anlaufstellen im Internet, die qualifizierte, markenneutrale Informationen aus erster Hand anbieten.

Das Forum Hausgeräte, ein Netzwerkpartner des Fachverbands der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI), ist eine firmenneutrale Interessengruppe der wichtigsten Hersteller und Importeure von Haushaltsgroßgeräten. Alle Mitglieder im Forum Hausgeräte stehen für Markenqualität und bewusstes Haushalten mit modernen Hausgeräten. Dazu zählen Marken wie AEGBauknechtBoschElektrabregenzGorenjeLiebherrMieleNeffSiemensWhirlpool und Zanussi.