FMK stellt Info-Broschüre zur EU Richtlinie 2013/35 als „Handwerkszeug“ für Sicherheitsfachkräfte vor

Pressemeldung vom 15.09.2016

FMK informiert mit einer leicht verständlichen Broschüre für beruflich exponierte Personen 

In diesen Tagen hat das Forum Mobilkommunikation die Broschüre „Mobilfunk: Technik und Bewertung“ vorgestellt. Die Broschüre dient zur Information und als Handwerkszeug von betrieblichen Sicherheitsfachkräften, die im Unternehmen für die Evaluierung der Arbeitsplätze –  und damit  auch für die Einschätzung der Expositionen der MitarbeiterInnen – zuständig sind.

Anlass für die Erstellung der Informationsbroschüre ist die mit 1.8.2016 in Kraft getretene VEMF „Verordnung elektromagnetische Felder“, die in Österreich die etwas sperrige EU Richtlinie „über Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch physikalische Einwirkungen (elektromagnetische Felder)“ umsetzt.

Die FMK-Broschüre klärt in leicht verständlichen Texten, unterstützt von vielen Bildern und Infografiken, über die geltenden Grenzwerte an Arbeitsplätzen auf.

Die Broschüre ist ab sofort im Downloadbereich der FMK-Website verfügbar und kann auch als Druck beim FMK geordert werden. Bestellungen der kostenlosen Druckversion bitte via Mail an office@fmk.at.

Rückfragehinweis: 

Gregor Wagner

+43 1 588 39-15
+43 664 619 25 12