Berufsbegleitend zum akademischen App- und Web-Developer – LLL Academy Technikum Wien startet erste postgraduale Lehrgänge

Pressemeldung vom 06.05.2014

In 3 Semestern zum akademisch geprüften App- und Web-Developer / Namhafte Wirtschaftspartner mit an Bord: Samsung Electronics Austria und Tailored Apps / Start: 15. September 2014, 3.600 Euro inkl. MWSt. pro Semester / Informationsabend am 15. Mai 2014

Die LLL Academy Technikum Wien startet mit ersten postgradualen Lehrgängen in App- und Web-Development in Österreich. In drei Semestern können sich Interessierte zum „akademisch geprüften App- bzw. Web-Developer“ ausbilden. Die ersten Lehrgänge, die ab Herbst erstmals berufsbegleitend als Abendform angeboten werden, starten am 15. September 2014. Die Kosten betragen 3.600 Euro inkl. MWSt. pro Semester, beide Lehrgänge sind aufeinander abgestimmt und können gleichzeitig absolviert werden.

„Das Smartphone und Internet ist aus dem Alltag nicht mehr weg zu denken, das Interesse aus der Wirtschaft nach top-ausgebildeten, praxiserprobter Absolventen im App- und Web-Bereich ist riesig“, so Gabriele Költringer, Geschäftsführerin der LLL Academy Technikum Wien. App-Developer sind stark gefragte Experten für spezifische Programmiersprachen und entwickeln Anwendungen für das mobile Internet, zum Beispiel für Smartphones, Tablets aber auch TV-Apps. Web-Developer punkten mit fundierten Kenntnissen in Software-Entwicklung und Programmiersprachen für das Internet.

Die Ausbildung kann auch als Vollzeit-Studium in 3 Semestern an der FH Technikum Wien belegt werden. Die so genannten Short Cycle Programs richten sich an Maturanten, die nach dem Schulabschluss eine fundierte, dennoch kompakte Berufsausbildung auf akademischem Niveau suchen.

Namhafte Wirtschaftsunternehmen als Lehrgangspartner
Als namhafte Partner aus der Wirtschaft konnte die LLL Academy Technikum Wien zwei prominente Unternehmen gewinnen: Samsung Electronics Austria GmbH, Marktführer bei TV und Smartphones in Österreich, und Tailored Apps, eine der führenden heimischen App-Agenturen. Die Teilnehmer der Lehrgänge haben durch die Partnerschaften die Chance, Praktika in den beiden Unternehmen – in Wien und international – zu absolvieren und wertvolle Erfahrungen für ihr Berufsleben zu sammeln.

Keine Programmierkenntnisse erforderlich
Die postgradualen Lehrgänge richten sich an alle technisch Interessierten, die sich in den neuen Berufsfeldern des mobilen Internets weiterbilden möchten. Programmierkenntnisse sind für die Teilnahme an den Lehrgängen nicht erforderlich.

Die Studiendauer beträgt regulär jeweils drei Semester, die Curricula sind modular aufgebaut und umfassen jeweils 60 ECTS-Punkte. Bringen die Teilnehmer einen einschlägigen Hochschulabschluss oder entsprechende Vorkenntnisse mit, können Module angerechnet werden. Die Lehrgangsdauer kann sich dann auf 2 Semester verkürzen.

Die Lehrinhalte umfassen die Grundlagen der Programmierung, Engineering Process, Wirtschaftskompetenz, Soft Skills, Moderation und Problemlösung sowie Englisch.

Kosten und Anmeldung
Der erste Lehrgang beginnt am 15. September 2014. Die Kosten für den berufsbegleitenden Lehrgang betragen 3.600 Euro pro Semester inkl. MWSt. Bei einer Kombination von beiden Lehr-gängen betragen die Kosten für das 2. und 3. Semester je 5.040 Euro inkl. MWSt. (statt 7.200 Euro). Informationen und Anmeldung unter www.lllacademy.at oder +43 (1) 333 40 77-621.

Informationsabend: 
Berufsbegleitende postgraduale Lehrgänge App- und Web-Development 
15. Mai 2014, 18 Uhr 
LLL Academy Technikum Wien
Höchstädtplatz 6, 1200 Wien, HS F5.01

Die Life Long Learning Academy Technikum Wien ist seit 2005 der Anbieter, wenn es ums lebenslange Lernen und um berufsorientierte Aus- und Weiterbildung in der Technik geht. Auch wenn der Fokus auf der Technik liegt, so runden Persönlichkeits- und Managementseminare das Angebot ab. Die LLL Academy bietet auch Inhouse-Seminare für Industrie und KMU, die auf die Bedürfnisse der Kunden maßgeschneidert werden. In den letzten Jahren hat sich die LLL Academy als Spezialistin für E-Health und IKT etabliert. Die Life Long Learning Academy ist eine 100%-Tochter der Fachhochschule Technikum Wien.

Rückfragehinweis: 
randomness