Urlaubsguthaben bei Wechsel zwischen Voll- und Teilzeit (Urlaubsrechner)

Ändert sich die Zahl der Arbeitstage pro Woche, ist laut OGH das Urlaubsguthaben entsprechend anzupassen. (Natürlich ist auch die bilanzielle Rückstellung für Urlaubsguthaben anzupassen.) Mit Hilfe des Rechners können Sie rasch das neue Urlaubsguthaben berechnen. Ergeben sich dabei Bruchteile von Urlaubstagen, dürfen diese nicht abgerundet werden. Man kann entweder aufrunden oder die Bruchteile bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses stehen lassen und dann auszahlen.

Direkt nachfolgend können Sie den Urlaubsrechner downloaden (Excel-Datei).