Vergütung für Verdienstentgang bei Quarantäne - Sonderzahlungen

Stand: 17.8.2021

Das Landesverwaltungsgericht Wien hat eine erfreuliche Entscheidung gefällt: Es bejaht die Vergütung anteiliger Sonderzahlungen nach § 32 EpiG auch dann, wenn im Quarantänemonat des Arbeitnehmers bzw. der Arbeitnehmerin keine Sonderzahlungen fällig waren.

Der VwGH (24.6.2021, Ra 2021/09/0094) hat diese Entscheidung bestätigt.