Corona-Zulage - Steuerbefreiungen

Die „Corona-Zulage“ wurde bereits durch das 3. Covid 19-Gesetz von der Lohnsteuer befreit und ist auch SV-beitragsfrei.

Am 18.9.2020 sind Gesetzesänderungen in Kraft getreten, welche zusätzlich die Befreiung von der

  • Kommunalsteuer und dem
  • Dienstgeberbeitrag zum Familienlastenausgleichsgesetz (sowie vom Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag)

vorsehen. Dies gilt laut Finanzministerium auch für Corona-Zulagen, die vor dem 18.9.2020 gezahlt wurden.

Laut Auskunft des Finanzministeriums sind Corona-Zulagen, die aufgrund der COVID-19-Krise zusätzlich geleistet werden (sofern der arbeitsrechtliche Anspruch für Dezember 2020 entstanden und die Vereinbarung noch 2020 abgeschlossen worden ist), gemäß § 124b Z 350 EStG iVm § 77 Abs. 5 EStG auch bei Auszahlung bis 15.2.2021 steuerfrei.