Infografik: So viele mobile Daten nutzt Österreich

Mobiles Datenvolumen
Mobiles Datenvolumen

Seit 2010 gibt es nur eine Richtung beim Volumen der mobilen Daten, nämlich steil nach oben. Und der Anstieg wird immer steiler, immer schneller erreicht das Datenvolumen neue Rekordstände. Der Trend geht zu mobilen Daten und seit Ende 2013 beschleunigt sich dieser Trend enorm. In unserer Infografik sehen Sie, wie viele Daten im Jahr 2010 (16,30 Mio. GB) mobil aus dem Internet geladen wurden. Im Jahr 2013 wurde erstmals die 100 Mio. GB-Grenze bei abgerufenen, mobilen Daten durchbrochen. Schon im Jahr 2014 hat sich das Volumen von abgerufenen mobilen Daten auf fast 180 Mio. GB  erhöht. 

Gründe für den steilen Anstieg gibt es viele: Der Gebrauch von Instant Messaging-Diensten und der Versand von Bildern und Videos über mobile Geräte nehmen seit 2013 auch in Europa sprunghaft zu. Verantwortlich dafür sind entsprechende Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Pinterest, YouTube & Co. als auch die Netzbetreiber, die leistbare Internettarife anbieten.

Gregor Wagner

+43 1 588 39-15
+43 664 619 25 12