Lange Nacht der Forschung 2018 – Stationen unserer Branche

Lange Nacht der Forschung 2018

Bei der langen Nacht der Forschung (LNF18), dem größten heimischen Forschungsevent, präsentieren wieder Forscherinnen und Forscher ihre Leistungen einer breiten Öffentlichkeit. Mit dabei sind dieses Jahr wieder unser Netzwerkpartner die FH Technikum Wien und zahlreiche Mitgliedsunternehmen. Hier finden Sie einen Auszug aus spannenden Stationen der österreichischen Elektro- und Elektronikindustrie bei diesem Event.

Klicken Sie auf den Pfeil, um mehr über das Unternehmen, die Anfahrt bei der Langen Nacht der Forschung und ihre Highlights am 13.4. zu erfahren. 

Achtung: Die Liste wird laufend ergänzt und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. 

 

Wien

Österreichs einzige rein technische Fachhochschule ist auch in diesem Jahr bei der langen Nacht der Forschung wieder prominent vertreten. Die BesucherInnen erwarten zwischen 17:00 und 24:00 Uhr insgesamt 8 spannende Stationen.

Ort: Höchstädtplatz 6, 1200 Wien

Themen sind dieses Jahr u.a.:

  • Automation & Robotics: Wie wird ein Serviceroboter zukünftig sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld Menschen bei alltäglichen Tätigkeiten unterstützen und entlasten? 
  • eHealth: Digitalisierung im Bereich von Gesundheitsdaten - Was bedeutet Digitalisierung im Bereich von Gesundheitsdaten? 
  • Embedded ArT-Lab: Im "Embedded ArT-Lab" können moderne technische Hilfsmittel zur Steuerung des "Smart Homes" ausprobiert werden.
  • Tissue Engineering - Können Stammzellen trainiert werden? 
FH Technikum Robotics
FH Technikum e-Health
FH Technikum Asterics Flipmouse
FH Technikum Zebrafische

Die Siemens City in Wien Floridsdorf ist die neue Unternehmenszentrale von Siemens Österreich, die Mitte 2010 eröffnet wurde. Sie stellt einen lebendigen Campus zum Forschen und Arbeiten im Norden Wiens dar.

Ort: Siemensstraße 90, 1210 Wien

 

Stadtplanung der Zukunft - Aspern Smart City Research (ASCR) ist eine einzigartige Forschungskooperation: Ein Energieforschungsprojekt, in dem riesige Datenmengen analysiert werden, um das Leben in den Städten der Zukunft zu erforschen und zu verbessern. Die ASCR hat schon verschiedene Preise gewonnen – und lädt zur Langen Nacht der Forschung ein, das beste Smart-City-Projekt weltweit hautnah zu erleben.

Ort: Seestadtstraße 27, 1220 Wien 

Thema: Wollen Sie sich die Siemens Seestat live ansehen? 

Im Werk für Schienenfahrzeuge in Wien-Simmering liegt die weltweite Geschäftsverantwortung für U-Bahnen, Straßenbahnen, Reisezugwagen und Elektrobusse. Das gesamte Know-how von Forschung und Entwicklung über Engineering und Fertigung bis hin zu Endmontage und Inbetriebsetzung ist hier gebündelt.

Ort: Leberstraße 34, 1110 Wien 

Thema: Wollen Sie zum Siemens Werk Wien Simmering? 

Siemens City
Siemens Seestadt Aspern
Siemens Werk Simmering
Siemens Prozesslabor
Siemens VASC
Siemens Aspern Demoraum
Siemens Aspern Demoraum 2

Steiermark

Die ams AG mit Hauptsitz in Premstätten entwickelt und produziert analoge Halbleiterbauelemente (Leistungshalbleiter) für Anwendungen bei Sensoren und Sensorschnittstellen, Power Management und Wireless. Hochleistungssensorlösungen von ams sind das Herzstück von jenen Produkten und Technologien, die unsere Welt von heute prägen – von Smartphones und mobilen Geräten über intelligente Häuser Industrieautomatisierung, Medizintechnik und vernetzte Fahrzeuge.

Ort: Tobelbader Straße 30, 8141 Premstätten

Themen / Fragestellungen - hier 4 von insgesamt 20 Stationen: 

  • Face Recognition: Erkennt Ihr Smartphone Ihr Gesicht? 
  • Robot: Schon mal einen Roboter tanzen gesehen?
  • Drone: Wieso werden Fotos und Videos von fliegenden Drohnen nicht verschwommen?
  • Heart: Ist es möglich Ihren Blutdruck jederzeit zu messen?
ams AG face recognition
ams AG Roboter
ams AG Drohne
ams AG Blutdruck

Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S), mit Hauptsitz in Leoben, ist ein weltweit führenderLeiterplattenhersteller. AT&S ist ein bedeutender Lieferant für die Mobilfunkbranche Automobilelektronik Industrieelektronik Medizintechnik

Ort: Fabriksgasse 13, 8700 Leoben

Thema: Powerelektronik - wie trägt AT&S zur Senkung des Energieverbrauchs bei?

Weitere Details finden Sie hier

AT&S Leiterplatte
AT&S Produktion

Kärnten

Die Infineon Technologies Austria AG ist ein Tochterunternehmen der Infineon Technologies AG. Der Konzern ist weltweit führend bei Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Infineon bündelt in Österreich als einziger Konzernstandort neben Deutschland die Kompetenzen für Forschung & Entwicklung, Produktion sowie globale Geschäftsverantwortung.

Ort: Lakeside Science & Technology Park, 9020 Klagenfurt

Thema:

  • Alles digital?! Wie ermöglichen Mikrochips den digitalen Wandel? 
    Klein, kaum wahrnehmbar, sind Mikrochips zu unverzichtbaren Begleitern unseres täglichen Lebens geworden. Wie ermöglichen Halbleiter diesen digitalen Wandel und wie gestalten sie diesen sicher, energieeffizient und umweltfreundlich? Blicken Sie in die große Welt der sehr kleinen Dinge und tauchen Sie in die digitale Welt ein!

Weitere Details zu den Stationen

Infineon VR Brille
Infineon Wafer
Infineon Wirelesscharging

Lam Research Corporation ist einer der führenden Hersteller und Anbieter von verfahrenstechnischen Geräten und Anlagen für die Halbleiterindustrie. 

Ort: Lakeside Science & Technology Park, 9020 Klagenfurt

Thema:

  • In jedem Handy, Computer oder im Auto sind Halbleiterchips vorhanden. Ein sehr wichtiger Arbeitsschritt bei der Chip Herstellung aus den 30 cm großen Halbleiterscheiben ist die Entfernung von Verunreinigungen und kleinsten Teilchen. Erfahren Sie wie diese Reinigungsmaschinen arbeiten und welche Herausforderungen bei der Reinigung von Strukturen auftreten, die 10.000 mal kleiner sind als der Durchmesser eines Haares.
LAM Research EOS dual full
LAM Research picture

Oberösterreich

Die DICE (Danube Integrated Circuit Engineering)  ist ein Forschungs- und Entwicklungsstandort für Hochfrequenzbauteile der Infineon Austria in Linz. Der Fokus der DICE liegt auf 77-GHz-Radarchips für Fahrerassistenzsysteme. Diese sind die grundlegende Voraussetzung, um das vollautonome Fahren zu ermöglichen. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind Antennenschalter und Empfangsverstärker für Kommunikations- und Navigationsanwendungen.

Ort: Altenbergerstraße 66, Science Park 3,  4040 Linz

Themen:

  • eGoKart
  • Gesten gesteuerter Demo Roboter
DICE Roboter
eGoKart DICE

Fronius International GmbH ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Pettenbach in Oberösterreich. Fronius ist weltweit in den Bereichen Schweißtechnik, Photovoltaik und Batterieladetechnik tätig.

Ort: Günter Fronius Straße 1, 4600 Thalheim bei Wels 

Themen u.a.: 

  • Akkus liefern Strom für Handy, Auto, Elektrofahrzeuge und vieles mehr. Doch was wären Akkus ohne entsprechende Ladetechnik?
  • Begeistern dich die Möglichkeiten des 3D-Drucks von Metallen?
  • Wie kann ein Serviceeinsatz in der Zukunft aussehen und ist eine Augmented-Reality-Brille ein Teil davon?
Fronius 3D Druck Metall
Fronius schweißen
Fronius Schweißgerät
Fronius Stapler Kinder

PCE ist einer der weltweit führenden Herstellern von Industriesteckvorrichtungen und Stromverteilern mit Hauptsitz in St. Martin im Innkreis. Mehr als 15 Millionen CEE-Steckvorrichtungen mit einer sehr hohen Fertigungstiefe werden jährlich im eigenen Haus produziert und in über 85 Länder der Welt exportiert.

Ort: Diesseits 145, 4973 St. Martin im Innkreis 

Thema: 

  • Wer stellt den elektrischen Kontakt her, wie kommt der Kunststoff in seine Form und wer verteilt den Strom?
PC ELECTRIC Standort
PC ELECTRIC Produktpalette
PC ELECTRIC Dreherei
PC ELECTRIC Montage

Die STIWA Group ist ein erfahrener Partner im Bereich Produkt- und Hochleistungsautomation mit rund 1.700 MitarbeiterInnen. Neben dem Kerngeschäft der Hochleistungsautomation zählen die Produkt- und Softwareentwicklung für Fertigungsautomation, Zulieferproduktion von hochwertigen Metall- und Kunststoffbaugruppen, energieeffiziente Gebäudetechnik und Laborautomation zu den Kernkompetenzen der Gruppe.

Ort: Salzburger Straße 52, 4800 Attnang-Puchheim 

Thema: Warum ist löten in der Elektrotechnik nicht wegzudenken? 

STIWA - Hochleistungsautomation
STIWA Hochleistungsautomation Produktion Deskotptrainer
STIWA Hochleistungsautomation Produktion Greifer
STIWA Hochleistungsautomation Produktion Praezision

Vorarlberg

Die Zumtobel Group mit Sitz in Dornbirn, Österreich, beschäftigt sich mit Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Lichttechnik. Das Unternehmen bietet Lichtlösungen, Leuchten, Lichtmanagement und Lichtkomponenten für Anwendungen im Innen- und Außenbereich an. Zumtobel ist europäischer Marktführer im Bereich professioneller Beleuchtungssysteme und europaweit die Nummer zwei im Bereich der Lichtkomponenten.

Ort: Schmelzhütterstraße 26, 6850 Dornbirn 

Themen: 

  • Steuere über das Internet das Licht im Tridonic Werk. 
  • Wie wird für LEDs Wechsel- in Gleichstrom umgewandelt?

Details finden Sie im Info-Flyer

Zumtobel Holobox
Zumtobel Modell Stadionbeleuchtung
Zumtobel Laser-Licht
Zumtobel Wechselstrom Gleichstrom
randomness