FFG Veranstaltung „Wirtschaft trifft Innovation“

Wirtschaft trifft Innovation
Wirtschaft trifft Innovation

Im Rahmen des Förderungsprogrammes RSA lädt die Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) am 8. Februar 2016, 14:00-20:00 Uhr, zu einer Fachtagung ein. Bei der Veranstaltung „Wirtschaft trifft Innovation“ werden Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft in den Räumlichkeiten der FFG in der Sensengasse 1, 1090 Wien, aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen Ökoinnovation und Life Science und deren Potential für die Wirtschaft diskutieren. Im Vordergrund stehen die aktuellen FFG Research Studios,  die in Kurzpräsentationen ihre Innovationen vorstellen.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, in individuellen Gesprächen das Verwertungspotential der Forschungsgruppen kennenzulernen und Ihre Interessen zu vertiefen.

Abgerundet wird das Programm durch Key-Note Speeches von Dr. Lorenz Kaiser (Fraunhofer München) und Mag. Karin Aussersdorfer (voestalpine) zu den Themen  „Erfolgreiche F&E Dienstleister“  und „Unternehmen in Kooperation mit F&E Einrichtungen“ sowie einem Best-Practice Beispiel, dem Studio „ProColi“ der Universität für Bodenkultur.

Nutzen Sie die Möglichkeit zum Networking mit den Forschern aus den Bereichen Ökoinnovation und Life Science.

Da die Anzahl der TeilnehmerInnen begrenzt ist, bitten wir Sie, auf eine zeitnahe Anmeldung unter folgendem Link hinzuweisen: https://www.ffg.at/Wirtschaft_trifft_Innovation

Eckdaten

„Wirtschaft trifft Innovation“
8. 2. 2016, 14:00-20:00 Uhr
Sensengasse 1, 1090 Wien

Downloads

Einladung (PDF, 103.6 KB)