FET-Infoday Future and Emerging Technologies

Anlässlich der aktuellen Ausschreibungsrunde 2016/17 im Bereich "Future and Emerging Technologies" (FET - Neue und künftige Technologien) lädt die FFG zu einer informativen Auftaktveranstaltung ein. Das Budget beträgt rund 570 Millionen Euro, wobei ein Großteil auch für die "proactive" Themen ausgeschrieben wird, die deutlich höhere Erfolgsaussichten haben.

Spannende Keynotes

Zu dieser Veranstaltung konnte eine interessante Sprecherin der Europäischen Kommission gewonnen werden, die alles Wesentliche zu den Inhalten der FET-Ausschreibungen vorstellen sowie auch praktische Tipps und Hinweise zur Evaluierung geben wird. Darüber hinaus bietet das Programm spannende Keynotes.

Praxisbeispiel, Vorträge und Vernetzung

Im Fokus ist dabei ein erfolgreiches Beispiel aus der Praxis: Das spannende FET-Open Projekt nuClock. Ein weiterer Vortrag befasst sich anhand erfolgreicher FET Projekte mit der Frage, was Kunst für zukünftige Technologien tun kann. Im Zuge der Veranstaltung wird Ihnen die Möglichkeit zum "kulinarischen Vernetzen" geboten.

Eckdaten

  • Zeit: 14. Jänner 2016
  • Ort: FFG – Haus der Forschung, 1090 Wien
randomness