FEEI-Positionspapiere 2018

Wirtschaftsstandort Österreich stärken – in die Zukunft investieren

Wir freuen uns sehr, Ihnen die neuen FEEI-Positionspapiere mit den zentralen wirtschaftspolitischen Forderungen der Elektro- und Elektronikindustrie präsentieren zu können.

Sie kreisen um die neun Kernanliegen unserer Branche, die Sie dem allgemeinen Positionspapier entnehmen.

Download FEEI-Positionspapier allgemein - neun Kernforderungen

  • Flexibilisierung der Arbeitszeiten
  • Senkung der Lohnnebenkosten
  • Stärkung des Bestbieterprinzips im Vergaberecht
  • Erhöhung der Forschungsförderung für digitale Technologien
  • Umsetzung von Forschung und Entwicklung in österreichische Wertschöpfung
  • Forcierung des Infrastrukturausbaus (Verkehr, Energie, Breitband)
  • Investment Screening bei Schlüsseltechnologien
  • Ausbau der technischen Bildung
  • Kein „Golden Plating“ im Umweltbereich

Positionspapiere zu den Bereichen Arbeitswelt & Bildung, Wertschöpfung am Standort Österreich, Forschung & Entwicklung sowie Infrastrukturausbau & Umwelt adressieren die Herausforderungen unserer Branche im Detail.

Download FEEI-Positionspapier Arbeitswelt & Bildung

Download FEEI-Positionspapier Wertschöpfung am Standort Österreich

Download FEEI-Positionspapier Forschung & Entwicklung

Download FEEI-Positionspapier Infrastruktur & Umwelt

Zum FEEI Newsletter anmelden

Erhalten Sie jeden Monat aktuelle Informationen aus der Branche, Veranstaltungen und Schulungen.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Pflichtfeld.