FEEI Jahresbericht 2017/18

Die Digitalisierung ist ein evolutionärer Innovationsprozess, den wir als österreichische Elektro- und Elektronikindustrie schon seit vielen Jahren aktiv mitgestalten. Im Jahresbericht 2017/2018 erzählen wir die Geschichte der Digitalisierung, wie innovative Technologien unsere Wirtschaft, Arbeitswelt, Infrastrukturen, Ausbildung und unser tägliches Leben bereits verändert haben und zukünftig gestalten werden. Unsere Interviewpartner begreifen den digitalen Wandel als Chance und berichten über aktuelle spannende Entwicklungen und Herausforderungen.

Die Elektro- und Elektronikindustrie verfügt als Enabler der Digitalisierung über zahlreiche Schlüsseltechnologien wie die Mikro- und Nanoelektronik, denen eine eminente volkswirtschaftliche Bedeutung zukommt. Gerade deshalb braucht es Rahmenbedingungen, um das ökonomische Potenzial ausschöpfen zu können. Nehmen wir die Herausforderungen und Chancen an, welche die Digitalisierung für uns bringt. Unsere Branche ist mit ihren innovativen Produkten und Schlüsseltechnologien Taktgeber für Weiterentwicklung und Erneuerung der Infrastrukturen und auch der Gesellschaft.

Im vorderen Teil des Berichtes finden Sie sowohl den Wirtschaftsbericht 2017 mit den Sparten im Detail als auch den Kommentar unserer Präsidentin Brigitte Ederer zu einer europäischen Industriepolitik. Ab Seite 92 finden Sie alle Informationen über den Fachverband: die Mitglieder des Fachverbandsausschusses, das Organigramm, die FEEI-Netzwerkpartner sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Zum FEEI Jahresbericht 2017/18

Downloads