EL-MOTION 2016: Branchentreffen zur E-Mobilität

Nach den Erfolgen der letzten Jahre findet der Kongress auch im Jänner 2016 wieder als Jahresauftakt und Branchentreffen statt. Dabei werden wieder rund 250 Vertreter aus den Bereichen KMU und kommunale Anwender sowie Dienstleistung und Beratung erwartet.

Die EL-MOTION hat sich als zentrale Plattform der österreichischen Wirtschaft für aktuelle Technologien und Geschäftsmodelle aus dem Bereich der Elektromobilität positioniert. Der Kongress hat eine deutliche Anwendungsorientierung und zeigt in "mit Spannung geladenen" Fachvorträgen verfügbare Lösungen, besonders für KMU und Kommunen, auf. Die EL-MOTION 2016, soll es den interessierten Unternehmen erleichtern, die Chancen, die in diesem jungen Wirtschaftssektor liegen, zu erkennen und zu ergreifen. Informationen aus erster Hand, Fachexpertise und Networking stehen im Vordergrund.

Der Elektromobilität gehört nicht nur die Zukunft, sie ist schon im Jetzt nicht mehr wegzudenken. Das Angebot an Fahrzeugen wird immer größer und die Praxiserfahrungen zeigen, dass sowohl Alltagstauglichkeit als auch Wirtschaftlichkeit  insbesondere durch die neuen steuerlichen Rahmenbedingungen (Sachbezug und Vorsteuerabzug)  gegeben sind.

Die EL-MOTION als Fachkongress für KMU und kommunale Betriebe  soll so auch diesmal wieder in bewährter Art und Weise informieren und vernetzen und die Umsetzung der E-Mobilität in Österreichs Wirtschaft und Kommunen weiter unterstützen.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an österreichische Klein- und Mittelbetriebe sowie kommunale Anwender, die als Hersteller, Händler, Dienstleister, Fuhrparkverantwortliche, Komponentenzulieferer und Elektrizitätsanlagenlieferanten mit Elektrofahrzeugen zu tun haben.

An zwei Tagen werden im Rahmen von Vorträgen und Fachdiskussionen Erfahrungen rund um den Alltagseinsatz von E-Fahrzeugen in KMU und kommunalen Betrieben ebenso aufgezeigt, wie Rechtsfragen und Sicherheitsaspekte, verfügbare Produkte und der Stand der Technik rund ums Thema Elektroauto.

Programmschwerpunkte

  • Infrastruktur & Rahmenbedingungen, Flotten & Best Practice, Laden & Speichern, Energieeffizienz & E-Mobilität in KMU und Kommunen
  • Eine Begleitausstellung mit Fahrzeugen sowie Produkten und Dienstleistungen zum Thema E-Mobilität rundet das Programm der 2-tägigen EL-MOTION 2016 ab.

EL-MOTION 2016

Wann: 27. und 28. Jänner 2016

Wo: Austria Trend Hotel „Park Royal Palace“, 1140 Wien

Kosten: Tagungsgebühr 200 € für Mitglieder der WKÖ, sonst 300 € (jeweils zzgl. MWSt)