Vorschau auf arbeitsrechtliche Seminare und Veranstaltungen

  • Seminar „Arbeitszeitrecht - rechtliche Grundlagen, bedarfsgerechte Gestaltung“

MI, 26.04.2017, 10.00 bis 17.00 Uhr im FEEI, Mariahilfer Straße 37-39, 1060 Wien

Inhaltlich werden wichtige Begriffe des Arbeitszeitrechts wie z.B. Normalarbeitszeit, Überstunden und sonstige Mehrleistungen, Pausen, Ruhezeiten, und Strafbestimmungen behandelt.

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter der Personalabteilung, Führungskräfte, Betriebsleiter, Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung.

  • Workshop „Einstufung EES“

DO, 27.04.2017, 10.00 bis 17.00 Uhr  im WIFI Linz, Raum C301 (S36), Wiener Straße 150, 4021 Linz

Seminarinhalt:

  • Einstufung von Mitarbeitern anhand von Beispielen aus der betrieblichen Praxis
  • Umstufungs- und Anrechnungsbestimmungen
  • Einstufung von Meistern und Projektleitern
  • Vorarbeiterproblematik und vieles mehr
  • Seminar „Lohndumping - Arbeitsrechtspaket 2016“

DO, 11.05.2017, 10.00 bis 17.00 Uhr im WIFI Graz, Körblergasse 111-113, 8010 Graz

Seminarinhalt:

  • Entwicklung, Grundlagen
  • Zusammenspiel Lohndumping und ASVG, Strafen
  • Entsendungen aus dem Ausland
  • Sozialbetrugsbekämpfung
  • Internes Kontrollsystem, Haftung
  • Arbeitsrechtspaket 2016 (All-In, Ausbildungskosten, Konkurrenzklausel, Arbeitszeit auf Dienstreisen) 

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, Geschäftsführer, HR-und Personal-Verantwortliche.

Für alle Seminare gilt:

Referenten: Mag. Bernhard Wagner (FMTI) & Dr. Peter Winkelmayer (FEEI)

Kosten: EUR 465,00 (exkl. MWSt.) pro Teilnehmer/Seminar; EUR 425,00 (exkl. MWSt.) für jeden weiteren Teilnehmer aus demselben Unternehmen im selben Seminar.

Im Seminarpreis sind sämtliche Unterlagen, Verpflegung und Getränke inkludiert.

Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen. Seminar findet ab 12 Teilnehmern statt.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Ursula Boog, Tel. 01/588 39-16. Anmeldungen bitte an: boog@feei.at

 

G2Plus

Weiters laden wir Sie vom 2. – 4. März 2017 im Rahmen der gemeinsam mit der Gewerkschaft PRO-GE veranstalteten G2Plus- Kampagne zu einem G2Plus Gesundheitsseminar nach Fladnitz/Teichalm.

Diese Einladung richtet sich an die Verantwortlichen für Sicherheit und Gesundheit in den Unternehmen (Geschäftsleitung, HR-Abteilung, Sicherheitsfachkräfte, ArbeitsmedizinerInnen).

Alle weiteren Informationen wie Themeninhalte, Ablauf, Referenten etc. entnehmen Sie bitte der Einladung. Die Teilnahme und Unterbringung sind kostenlos.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Ursula Boog, Tel. 01/588 39-16. Anmeldungen bitte an: boog@feei.at