New Digital Skills am Arbeitsmarkt

2019 setzt sich das Arbeitsmarktservice intensiv mit der Veränderung von Kompetenzen und Fähigkeiten im Zeichen der Digitalisierung auseinander. Ziel ist es, die Veränderungen im Kompetenzbedarf österreichischer Betriebe zu bestimmen, die sich im Zuge von Digitalisierung, Industrie 4.0 bzw. Arbeitswelt 4.0 ergeben.

Das Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw) wurde mit der Durchführung des Projektes „New Digital Skills am Arbeitsmarkt“ beauftragt. Detaillierte Informationen zum Vorhaben des AMS

Zur Erfassung der konkreten betrieblichen Anforderungen ist das ibw auf die Erfahrungen in Österreichs Betrieben angewiesen und möchte deshalb Unternehmensworkshops mit betrieblichen Expertinnen und Experten durchführen. Zwei Termine stehen dafür zur Wahl:

  • Donnerstag, 16. Mai 2019 von 9.00 bis 13.00 Uhr in der Günther Steinbach Akademie in Linz

oder

  • Montag, 24. Juni 2019 von 9.00 bis 13.00 Uhr im AMS Steiermark in Graz

Anmeldung bitte bei Mag. Silvia Seyer-Weiß (T: +43 1 545 16 71-36 M: seyer-weiss@ibw.at)

randomness