FEEI-Webinar: Ukraine Konflikt

Das 3. FEEI Ukraine Webinar „Rohstoffsituation, Lieferkettenproblematik und IT Sicherheit in der Elektro- und Elektronikindustrie“ findet am 14.6.2022 von 13:00 bis 14:00 Uhr unter der Leitung von Dr. Manfred Müllner (Fachbereichsleiter Umwelt & Nachhaltigkeit und stv. GF FEEI) statt.

Hören Sie Michael Messner (Referent für Statistik & Datenmanagement, FEEI) & Kristof Klikovits (Junior Referent für Umwelt, Energie & Klimapolitik, FEEI) zu den aktuellen Entwicklungen der Rohstoffsituation sowie unsere Gäste Udo Filzmaier, Head of GreenChips und Wolfgang Rosenkranz, Team Lead CERT.at zu unterschiedlichen IT Themen im Zusammenhang mit der Krise.

Das Webinar ist offen und kostenlos für alle Teilnehmer und wird digital via MS Teams in deutscher Sprache abgehalten. Anmeldungen unter ursula.boog@feei.at

Beim 2. FEEI Ukraine-Webinar am Mittwoch dem 27.04.2022 standen die Themen Versorgungssicherheit der Industrie und die Auswirkungen auf die Unternehmen durch die hohen Strompreise auf der Agenda. Erneut konnten einschlägige Experten für das Webinar gewonnen werden: Nach einer Einleitung durch FEEI Geschäftsführerin Mag. Marion Mitsch hielten Prof. DI Dr. Alfons Haber, MBA (Vorstand, E-Control), DI Oliver Dworak (Referent, Abteilung Energie- und Klimapolitik Bundessparte Industrie, WKÖ) sowie Mag. Sonja Starnberger, MSc (Geschäftsführerin, EIW) spannende Vorträge zu den aktuellen Themen. Alle Unterlagen zu dem Webinar sowie die am 27.04.2022 von FBM Gewessler vorgestellte Studie der Österreichischen Energieagentur (AEA) „Strategische Handlungsoptionen für eine österreichische Gasversorgung ohne Importe aus Russland“ können Sie hier aufrufen. Außerdem dürfen wir jetzt schon ankündigen, dass es ein 3. FEEI Webinar zum Ukraine-Konflikt geben wird, indem es um die Rohstoffsituation und Lieferkettenproblematik der Elektro- und Elektronikindustrie gehen wird